Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

 „Wannseebote“

Gemeindeblatt der Ev. Kirchengemeinde Wannsee

wannseebotewannseebote-2

Alle zwei Monate gestaltet ein Redaktionsteam von fünf bis sechs Redakteurinnen und Redakteuren die Ausgaben des "Wannseeboten". An fünf bis sieben Nachmittagen pro Ausgabe konzipiert und realisiert die Redaktion eine Gemeindezeitung mit 16 Seiten, die in einer Auflage von 4800, demnächst 5000 Exemplaren gedruckt wird.

Die Verteilung an alle Haushalte in Wannsee wird durch über 40 Austräger geleistet. Die Auszählung der von der Druckerei gelieferten Exemplare für die Austräger geschieht mit tatkräftiger Unterstützung durch 12 Frauen aus dem Mittwochs – Frauengesprächskreis.

Insgesamt sind als über 60 Ehrenamtliche an dem Projekt "Wannseebote" beteiligt!

Der "Wannssebote" ist ein wichtiges Medium für den Bezirk geworden. Als Nachrichten- und Informationsblatt der evangelischen Kirchengemeinde für alle Wannseer Bürger erreicht es viele, auch ökumenisch Interessierte - und das seit über 50 Jahren.

Was ist das Besondere und Beispielhafte an diesem Projekt?

Die hohe Leserzahl, die große Akzeptanz und positive Resonanz, die besonders anerkannte Qualität des „Blättchens“, die große Anzahl ehrenamtlich Beteiligter und auch die flächendeckende Verteilung sind beeindruckend.

Seit der farbigen Gestaltung vor 18 Monaten sind die Anzahl der Seiten wie auch die Einnahmen durch Werbe-Abonnenten gestiegen, so dass sich die Druckkosten dadurch tragen und nicht mehr um Spenden oder Kollekten gebeten werden muss.

wannseebote-1wannseebote-3

wannseebote titelDie aktuelle Ausgabe
und das Archiv des "Wannseeboten"
finden Sie hier

Kontakt:
Waldraute Hölter
Ehrenamtsbeauftragte der Ev. Kirchengemeinde Wannsee
Tel.: 030 - 805 17 07
E-Mail: waldraute(at)hoelter-bau.de

 

Letzte Änderung am: 30.07.2015