Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Erstattung von Auslagen

Ihre Auslagen werden erstattet

Bei Ihrer Mitarbeit fallen hin und wieder Ausgaben an, zum Beispiel für Fahrten, Telefon, Porto, Blumen und Materialien.

Geld, das Sie auf Wunsch oder im Auftrag Ihrer Gemeinde verauslagt haben, wird Ihnen selbstverständlich erstattet.

Bringen Sie Quittungen und Belege in das Gemeindebüro. Dort erhalten Sie Ihr Geld zurück. Kleinere Beträge bekommen Sie in der Regel sofort. Höhere Auslagen melden Sie bitte vorher an, damit das Geld besorgt werden kann.

Wenn Sie in Arbeitskreisen des Kirchenkreises mitarbeiten, wenden Sie sich bitte an die jeweilige Leiterin oder den Leiter.

Falls Sie Ihre Ausgaben nicht erstattet haben wollen, sondern spenden möchten, erhalten Sie eine Spendenbescheinigung, die Sie steuerlich geltend machen können. Auch hierfür bringen Sie bitte Ihre Belege mit.

 

Letzte Änderung am: 19.03.2015